Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/jesushilft

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Auch Gläubige sind im Internet!

Einen wunderschönen Guten Tag!

Jetzt nicht erschrecken, aber jemanden wie mich sehen Sie sicherlich nicht häufig im Internet. Dies dürfte vor allem mit meinem Beruf bzw. meiner Berufung und meinem Alter zu tun haben. So denke ich, dass nicht viele über 50 Jährige den Weg ins Internet finden bzw. dort dann auch noch aktiv etwas veröffentlichen. Als zweiten Punkt würde ich außerdem noch hinzufügen, dass ich denke, dass nicht viele dem Herren verschriebene Menschen im Internet tätig sind. So bin ich jedoch jemand auf den beide Zielgruppen zutreffen, da ich eben über 50 bin und außerdem als Pfarrerin arbeite. Lange Zeit habe ich mich auch gegenüber den neuen Sachen verschlossen und wollte mit diesen Technologien nichts am Hut haben. Doch mittlerweile habe ich mich da ein wenig geöffnet, was vor allem damit zu tun hat, dass ich mich historisch mit der Welt auseinandergesetzt habe.

So gab es schon immer Veränderungen und am markantesten ist es dabei vor allem auf die industrielle Revolution hinzuweisen. Dort dürfte dies für viele auch wie etwas gewirkt haben was nicht Gott gewollt haben kann. Doch Veränderungen gehören eben dazu. So hab ich mich gerade in den letzten zwei Jahren intensiv mit dem Internet und dem Computer allgemein auseinandergesetzt und dabei festgestellt, dass man das auch in der Kirche gut für sich nutzen kann. So hab ich beispielsweise häufig bei kleinanzeigen.ebay.de was bestellt, was man gut für den Gemeinschaftsraum oder den Eingangsbereich der Kirche nutzen konnte oder auch in manchen Predigten mit einbauen konnte. Doch auch die Möglichkeit Mails zu verschicken und so andere Leute schnell zu erreichen ist sehr praktisch, da man so auch gut mit anderen Gemeinden und Kirchenmitgliedern in Verbindung bleiben kann - vorausgesetzt sie sind dem Internet gegenüber aufgeschlossen. In meiner Kirchengemeinde hab ich es jedoch mittlerweile geschafft die meisten davon zu überzeugen, sodass es zumindest hier kein Probelm ist.


4.8.12 10:16
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung